Eine Homepage kaufen um das eigene Unternehmen optimal im Web zu präsentieren

In der heutigen Zeit, bei stetig steigendem Wettbewerbsdruck und einer wachsenden Anzahl leistungsstarker Mitbewerber sollten sich gerade kleine und mittelständische Unternehmen den Möglichkeiten nicht verschließen, die das World Wide Web in Bezug auf Marketing und die Bekanntmachung der eigenen Leistungen und Produkte in Aussicht stellt. Denn nahezu alle Unternehmen, die eine Homepage kaufen, spüren über kurz oder lang die positiven Folgen, welche diese Investition auf die Gewinnung neuer Kunden und Interessenten sowie auf die Steigerung des Umsatzes haben kann. Doch wie und wo kann man eine Homepage kaufen, wie viel Arbeit ist damit verbunden und was kostet eine individuell gestaltete Unternehmens-Website?

„Wir haben seit unserer neuen Homepage mehr lokale Besucher in unsere Boutique. Es macht einfach Spaß neue Kollektionen vorzustellen und dann Nachfragen im Laden danach zu erhalten.”

Miriam Sander, Modedesignerin

Homepage kaufen und von vielen Vorteilen profitieren

Längst schon ist es selbst für Unternehmen auf dem Land nicht mehr ausreichend, Produkte und Dienstleistungen durch klassische Printmedien zu bewerben. Denn für immer mehr Verbraucher ist das Web die erste Anlaufstelle, um Dienst- und Serviceleistungen, Produkte und Preise zu vergleichen. Indem Sie eine Homepage kaufen, partizipieren Sie von den Marketingmöglichkeiten des Internet. Die Firmen-Website ist Ihre virtuelle Visitenkarten und vermittelt potenziellen Kunden einen ersten, positiven Eindruck von Ihrem Unternehmen und Ihrem Leistungsportfolio. Zudem gewährt eine eigene Homepage Ihnen die Möglichkeit, Bestands- und potenziellen Neukunden sowie Interessenten alle wichtigen Neuigkeiten und Entwicklungen in Ihrem Unternehmen in digitaler Form und rund um die Uhr abrufbar zu vermitteln. Nicht zuletzt sollten Sie eine Homepage kaufen, um eine multimediale Kontaktplattform für Ihre Kunden und Geschäftspartner bereitzustellen.

Homepage kaufen oder selbst erstellen?

Neben der Möglichkeit, eine Homepage zu kaufen steht Ihnen der Weg offen, diese mit einem geeigneten Programm selbst zu erstellen. Solche Programme sind bereits sehr günstig zu haben. Ihr Manko besteht jedoch nicht selten darin, dass sie Ihnen nur sehr eingeschränkte Werkzeuge zur individuellen Gestaltung zur Verfügung stellen. Zudem kostet die Erstellung einer professionellen Homepage Zeit, die Sie gerade in der Gründungsphase Ihres Unternehmens und bei gut laufenden Geschäften kaum erübrigen können. Möchten Sie eine professionelle Website, die Ihren individuellen Anforderungen entspricht und wirklich alle benötigten Funktionen abdeckt, sollten Sie eine Homepage kaufen. Dies können Sie entweder bei einer hierauf spezialisierten Agentur oder bei einem freiberuflichen Webdesigner tun.

Was kostet es, eine Homepage zu kaufen?

Die Preise für den Kauf Ihrer Homepage sind ganz unterschiedlich und können zwischen etwa 500 Euro und 20000 Euro betragen. Sie hängen von diversen Faktoren ab. Junge Unternehmen, denen nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht, sollten eine Homepage kaufen, die auf Templates (vorgefertigte Seitenstrukturen) aufgebaut ist und vom Designer nur noch mit den unternehmensrelevanten Inhalten gefüllt werden muss. Eine spätere Anpassung und Optimierung kann dann immer noch erfolgen, falls dies erforderlich werden sollte. Gestandene Unternehmen mit größerem finanziellen Spielraum sind oft in der Lage eine Homepage zu kaufen, die ein komplett eigenständiges Design und speziell für Sie programmierte Funktionalitäten bereitstellt. Agenturen wie websitebutler.de bieten die Möglichkeit, schnell zur eigenen Website zu gelangen und mittels eines Online-Fragebogens die eigenen Anforderungen an eine Website herauszufinden. Es ist übrigens nicht nur möglich, eine Homepage zu kaufen. Denn zahlreiche Anbieter stellen Kunden attraktive Leasing- oder Finanzierungsmöglichkeiten für die eigene Homepage zur Verfügung. Möchten Sie eine individuelle Homepage kaufen, hängt deren Preis unter anderem von folgenden Faktoren ab:

  • Anzahl der zu erstellenden Seiten
  • wird eine eigene Domain benötigt oder ist diese bereits vorhanden?
  • soll die Homepage für Suchmaschinen optimiert werden?
  • benötigen Sie kontinuierlichen Support?
  • soll ein Content Management System (CMS) genutzt werden?
  • pflegen Sie die Homepage selbst oder soll die Agentur dies für Sie machen?

Beginnen Sie am besten mit der einfachen Online-Beratung von Websitebutler: